Startseite > Dokumentation > Microsoft > Office > Outlook 2010 - Hyperlinks können nicht geöffnet werden
 
 
 
 

Outlook 2010 - Hyperlinks können nicht geöffnet werden


Beschreibung

Diese Kurzanleitung soll die Vorgehensweise aufzeigen, wenn Hyperlinks aus MS Outlook nicht mehr verwendet werden können.

 

Vorgehen:

  • Zurücksetzen der Internet Explorer-Einstellungen
    (MS KB310049 - Siehe Quelle)
  • Internet Explorer oder anderen Browser als Std. festlegen
  • Deinstallieren Sie Optionale Web Browser
    (Mozilla Firefox, Google Chrome oder Opera)

 

Urlmon.dll neu registrieren - Schritte:

  1. Schließen Sie die Anwendung Outlook.
    Vergewissern Sie sich, dass die Anwendung im Taskmanager nicht mehr als aktiv gelistet ist.
  2. Klicken Sie auf START > Ausführen und öffnen Sie eine CMD Console.
  3. Geben Sie folgenden Befehl ein:

    regsvr32  urlmon.dll

 


Quelle 1: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;310049#fixit4me

Quelle 2: http://www.outlook-stuff.com/tipps-tricks/problemloesungen/610-hyperlinks-koennen-nicht-mehr-geoeffnet-werden.html