Startseite > Dokumentation > Microsoft > Server > Key Management Service - KMS Server über die CMD Console ermitteln
 
 
 
 

Key Management Service - KMS Server über die CMD Console ermitteln


Beschreibung

Diese Kurzanleitung soll anhand eines Kommandos innerhalb einer AD/DNS Umgebung eine Informationsanfrage an einem KMS Server darstellen.


Schritte:

  1. Klicken Sie auf Start und geben folgendes Kommando ein:

    runas /user:<Domain>\<Netzwerk-Administrator> cmd

  2. Geben Sie folgendes Kommando zur Abfrage ein:

    nslookup -type=srv _vlmcs._tcp >%temp%\kms.txt

 

Wenn Sie die oben beschriebenen Schritte durchgeführt haben, erhalten Sie anschließend in der TXT Datei folgende Ausgabe:

Server:  <DNS SRV Name>.<Domain Name>
Address:  <DNS IP-Adresse>

_vlmcs._tcp.<Domain Name> SRV service location:
   priority       = 0
   weight         = 0
   port           = 1688
   svr hostname   = <KMS SRV Name>.<Domain Name>
<KMS SRV Name> internet address = <KMS SRV IP-Adresse>

 


Quelle: http://blogs.technet.com/b/odsupport/archive/2011/11/14/how-to-discover-kms-hosts-via-a-dns-query-and-remove-them-if-need-be.aspx