Startseite > Dokumentation > Microsoft > Office > Outlook 2016 - Ordner werden in Englisch statt in Deutsch dargestellt
 
 
 
 

Outlook 2016 - Ordner werden in Englisch statt in Deutsch dargestellt


Beschreibung

diese Kurzanleitung soll die Schritte darstellen, wie Sie mit einem Kommando den installierten Outlook Client die Ordner Sprache auf Deutsch wieder zurückstellen können.
 
Fehlerbild/Szenario: Anwender meldet, dass beim Start von Outlook die Ordnernamen alle in Englisch sind.
 
 
Schritte:
  1. Starten Sie den Rechner neu.
  2. Melden Sie sich mit der Userkennung des Anwenders an.
  3. Geben Sie folgendes Kommando ein: outlook.exe /resetfoldernames
  4. Starten Sie Outlook.
Wenn Sie das Kommando verwendet haben, erhalten Sie die Ordnernamen wieder in Deutsch.


Zusätzliche Parameter
 
/resetfolders
Durch diesen Befehl werden fehlende Standardordner wieder hergestellt
/resetnavpane Die Einstellungen Deiner Navigationsleiste werden zurückgesetzt.
/sniff Dieser Parameter hilft Dir weiter, wenn Besprechungsanfragen nicht mehr erkannt werden.
/safe Outlook wird im sicheren Modus gestartet. Es stehen Dir weder Addons noch der Lesebereich zur Verfügung.