Startseite > Dokumentation > Microsoft > WSUS > WSUS Server - Error Code 80242010 - Client sucht nach Updates und CPU steht bei 50 Prozent
 
 
 
 

WSUS Server - Error Code 80242010 - Client sucht nach Updates und CPU steht bei 50 Prozent


Beschreibung

diese Kurzanleitung soll die Schritte/Möglichkeit darstellen, wie Sie folgendes Anliegen beheben können.

Symptom: Neu installierter Client meldet sich am WSUS, in der ihm zugewiesenen Gruppe und versucht Updates zu beziehen. Dieser Prozess benötigt viel Zeit (entweder 3 Std. oder 2 Tage oder endet nicht) und die CPU läuft auf 50%.

 

Folgende Schritte wurden an zwei Rechner getestet:

  • den lokalen Update Cache erneuert / keine Änderung
  • Client an WSUS Console entfernt und via GPO neu zuweisen lassen / keine Änderung
  • WSUS DB mit dem Util Reset erneuert / keine Änderung
  • Client neu aufgesetzt / keine Änderung
  • Folgende KB's manuell installiert / keine Änderung
    KB947821
    KB3102810
    KB3145739
    KB3153199

Anliegen konnte mit der Installation von KB3172605 gelöst werden.

Schritte für die Installation:

  1. Starten Sie den Client neu.
  2. Starten Sie den Windows Update Dienst am Client neu.
  3. Starten Sie die Installation des Update Paket.
  4. Starten Sie den Client nach der Installation neu.

 

Kontrollieren Sie mit Hilfe des Microsoft Tools Trace32 den Status des Update Dienstes und die Logdateien.

TIPP: Evtl. KB3020369 installieren, wenn das obere Update nicht angenommen wird.

 


Quelle: http://superuser.com/questions/951960/windows-7-sp1-windows-update-stuck-checking-for-updates

Info: http://www.ghacks.net/2016/11/02/checking-for-updates-slow-on-windows-7-here-is-the-fix