Startseite > Dokumentation > Microsoft > WSUS > WSUS Server - Update Datenbank neu erstellen
 
 
 
 

WSUS Server - Update Datenbank neu erstellen


Beschreibung

Diese Anleitung soll die Schritte darstellen, wie Sie eine WSUS Datenbank neu erstellen können.

HINTERGRUND: Nach einem experiement mit dem Tool WPP von Codelplex (LINK) konnten die in die Datenbank geschriebenen Updates nicht mehr entfernt werden.

 

Schritte:

  1. Schließen Sie alle offenen Anwendungen.
  2. Öffnen Sie den Server Manager.
  3. Deinstallieren Sie folgende Rollen:
    • WSUS (Windows Server Update Services)
    • IIS (Internet Information Services)
  4. Starten Sie den Server neu.
  5. Öffnen Sie den Server Manager und deinstallieren folgende Komponente (Features):
    • WID (Windows Internal Database)
  6. Starten Sie den Server neu.
  7. Öffnen Sie den Server Manager und deinstallieren Sie folgende Komponente (Features):
    • Message Queuing
    • .NET Framework 3.5.1
  8. Starten Sie den Server neu.
  9. Öffnen Sie den Windows Explorer und kontrollieren Sie:
    • Ist das WSUS Verzeichnis noch vorahnden > Löschen
    • Ist eine Kopie der Updatedatenbank (susdb.mbf) vorhanden > Löschen

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, Installieren Sie über den Server Manager (nach Anweisungen des Installationsassistenten) den WSUS Dienst neu.