Startseite > Dokumentation > Microsoft > WSUS > WSUS Server - WSUS Konsole stürzt beim Start ab und lässt sich nicht verbinden
 
 
 
 

WSUS Server - WSUS Konsole stürzt beim Start ab und lässt sich nicht verbinden


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie sie den IIS Private Limit Cache Anpassen können um die WSUS Console wieder verfügbar zu machen.

Hintergrund:
In der Ereignisanzeige ist folgende Meldung zu finden:

Verify that the Update Services service, IIS and SQL are running on the server. If the problem persists, try restarting IIS, SQL, and the Update Services Service.

Bei Clients erscheint die Fehlermeldung 80244021, wenn diese nach Updates vom WSUS Dienst suchen.

 

Schritte:

  1. Melden Sie sich am WSUS Server mit Administrator Rechten an.
  2. Öffnen Sie die IIS Verwaltungskonsole.

    WSUS - IIS - ScreenShot - IIS Management Console

  3. Erweitern Sie auf der Linken Seite den Navigationsbaum und wählen den Applications Pool aus.
  4. Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf WsusPool und wählen Addvanced Settings aus.
  5. Navigieren Sie im Neuen Fenster zum Unterpunkt Recycling und Tragen folgenden Wert in Folgende Spalte ein:

    Private Memory Limit (KB): 1843200

    WSUS - IIS - ScreenShot - Pool Anpassung
    Bild zur Vergrößerung anklicken ...



  6. Klicken Sie auf OK um den Wert zu Speichern.
  7. Starten Sie den Server oder lediglich den IIS Dienst neu.

 

Wenn Sie die oben genannten Puntke durchgeführt haben, kann die WSUS Console wieder normal verwendet werden.

 


Quelle: https://www.saotn.org - WsusPool keeps crashing: stops again and again