Startseite > Dokumentation > Microsoft > Server > Win 2008 R2 - Ereignis ID 8194 VSS IVssWriterCallback 0x80070005
 
 
 
 

Win 2008 R2 - Ereignis ID 8194 VSS IVssWriterCallback 0x80070005


Beschreibung

Diese Kurzanleitung soll die Schritte darstellen, wie Sie bei diesem Ereignis vorgehen.

FM: Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Abfragen nach der Schnittstelle "IVssWriterCallback" ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070005, Zugriff verweigert.

Evtl. falsche Sicherheitseinstellung im Schreib- oder Anfrageprozess von 3rd Party Anwendungen wie Backup Tools.

 

Schritte:

  1. Schließen Sie alle offenen Anwendungen.
  2. Klicken Sie auf START > Ausführen und öffnen per dcomcnfg die Komponentendienste.
  3. Erweiteren Sie den Konsolenstamm auf: Komponentendienste > Computer > Arbeitsplatz
  4. Öffnen Sie per Rechtsklick auf Arbeitsplatz die Eigenschaften.
  5. Navigieren Sie in den Reiter COM-Sicherheit und im Feld Zugriffsberechtigungen wählen Sie den Button Standard bearbeiten aus.
  6. Fügen Sie das Benutzerobjekt NETZWERKDIENST mit der Berechtigung Lokaler Zugriff hinzu.
  7. Starten Sie den Server neu.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, kann eine 3rd Party Anwendung Informationen vom lokalen VSS Dienst über das Netzwerk einholgen.

 


Quelle 1: https://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/04ac15e8-a957-4dd3-a9d2-7a2a72c37af9/vss-permission-issue-event-id-8194?forum=winservergen

Quelle 2: http://www.prontosystems.org/win/error_8194