Startseite > Dokumentation > VMware > ESXi Hypervisor > ESXi - Virtuelle Maschinen nach Host Neustart automatisch starten
 
 
 
 

ESXi - Virtuelle Maschinen nach Host Neustart automatisch starten


Beschreibung

Dieser Artikel soll die Schritte darstellen (das Doing), wie Sie auf einem Host VMs für den automatischen Start einrichten können.

 

Schritte:

  1. Melden Sie sich über vSphere am Host an.
  2. Navigieren Sie in die Bestandsliste und wählen den Reiter Konfiguration.
  3. Unter dem Bereich Software wählen Sie VM starten/herunterfahren aus und navigieren in die Eigenschaften... .
  4. Setzen Sie den Haken bei Automatisches Starten und Herunterfahren von virtuellen Maschinen zulassen ein.
  5. Entscheiden Sie nun über die Buttons oben/unten welche VMs beim Host neustart automatisch mit gestartet werden sollen.
  6. Nach Abschluss bestätigen Sie die Anpassung mit OK.
    HINWEIS - Optional
  7. Im Gastsystem selbst stellen Sie in den VMware Tools bei der Option Aktion beim Herunterfahren auf Gast herunterfahren um.
    Somit wird die VM sauber heruntergefahren und nicht hart ausgeschaltet!

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, werden beim nächsten Host Neustart die ausgewählten VMs mti gestartet.

 


Quelle: http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Automatisches_Starten_von_virtuellen_Maschinen_unter_VMware_ESXi