Startseite > Dokumentation > Microsoft > Server > Key Management Service - Client meldet Error Code 0xC004F074 > Allgemeine Information zu KMS
 
 
 
 
Allgemeine Information zu KMS

KMS (Key Management System)

KMS-Aktivierungen sind für 180 Tage gültig. Standardmäßig versucht ein KMS-Client alle 7 Tage seine Aktivierung bei einem KMS-Host zu erneuern. Beim Fehlschlag der Aktivierung erfolgt alle 2 Stunden ein erneuter Versuch. Nachdem ein Client seine Aktivierung erfolgreich erneuert hat, beginnt der Gültigkeitszeit-raum von 180 Tagen von vorn.

 

GRUNDLEGENDES

Eine KMS-Client-Aktivierung erfolgt mittels RPC-Verbindung (TCP/IP) über Port 1688.

 

Eckdaten eines KMS Clients:

  • Regedit Eintrag unter:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\SoftwareProtectionPlatform
  • Zu Finden sind folgende Schlüssel:
    • KeyManagementServiceName
      • Wert: SRVNAME
    • KeyManagementServicePort
      • PortNr.: 1688

 

 


Weitere Informationen:

Informationen zur Produktaktivierung und zu Produktschlüsseln
http://www.microsoft.com/de-de/licensing/vertragskunden/produktaktivierung/default.aspx 

Lizenzierung und Volumenaktivierung
http://technet.microsoft.com/de-de/windows/dd197314.aspx