Startseite > Dokumentation > Microsoft > Exchange > Exchange 2016 - AD User vor der GAL mittels einer Verteilergruppe verstecken
 
 
 
 

Exchange 2016 - AD User vor der GAL mittels einer Verteilergruppe verstecken


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie mit Hilfe eine PS-Let's AD Mitglieder in der GAL (Global Address List) in Exchange verstecken können.

Hintergrund: Ansich ist diese Möglichkeit Sinvoll, wenn Sie Funktionskonten vor den Anwender ausblenden möchten, die in der GAL bei der Adressauswahl gelistet sein können.

Diese Schritte wurden zum Test mit einer Gruppe und einzelnen Mitgliedern zuvor ausprobiert! Ist auch für Ex2019/Ex2013/Ex2010 anwendbar!


Schritte:

  1. Erstellen Sie eine neue Universal Verteilergruppe mit einem eindeutigen Namen: Bsp.: Sec-Group-01
  2. Fügen Sie der Gruppe einige Mitglieder hinzu.
  3. Öffnen Sie nun eine PS-Console mit administrativen Rechen und laden Sie das Active Directory Modul.
  4. Geben Sie nun folgendes Kommando ein:

    Vorgabe: Get-ADGroup "NameDerGruppe" -Properties hideDLMembership | Set-ADGroup -Add @{hideDLMembership=$true}

    Beispiel: Get-ADGroup "Sec-Group-01" -Properties hideDLMembership | Set-ADGroup -Add @{hideDLMembership=$true}


Wenn Sie diese Schritte durchgeführt haben, werden die Mitglieder dieser Gruppe vor der GAL versteckt.

>>> Wenn Sie die Mitglieder wieder sichtbar machen wollen, verschieben Sie die User entweder in eine andere Gruppe oder ändern das Attribute auf "false" um!