Startseite > Dokumentation > Opensource > Apache Webserver - Fehlermeldung Could not determine FQDN
 
 
 
 

Apache Webserver - Fehlermeldung Could not determine FQDN


Beschreibung

Dieser Artikel soll die Behebung eines Fehlers nach der Installation des Apache Webservers beschreiben. Hierzu wurde ein RPi mit dem aktuellen Raspbian und der Apache Version 2.2.22 verwendet.

 

Fehlermeldung:
[....] Reloading web server config: apache2apache2: Could not reliably determine the server's fully qualified domain name, using 127.0.0.1 for ServerName

 

Schritte:

  1. Melden Sie sich am System an.
  2. Navigieren Sie in das folgende Verzeichnis: cd /etc/apache2
  3. Erstellen Sie eine Backup Kopie der apache2.conf Datei: sudo cp apache2.conf apache2.conf.backup
  4. Öffnen Sie mit dem Editor nano die apache2.conf Datei.
  5. Scrollen Sie bis zum Ende der Liste und fügen folgende Zeile ein:

    ServerName           localhost

  6. Laden Sie den Apache Dienst neu und kontrollieren die Ausgabe: sudo service apache2 reload
  7. Bei Erfolgsmeldung, starten Sie den Apache Dienst komplett neu: sudo service apache2 restart

 

 


Quelle: http://askubuntu.com/questions/256013/could-not-reliably-determine-the-servers-fully-qualified-domain-name

Ref.: http://blog.joergboesche.de/linux-apache-servername-fehlermeldung-fully-qualified-domain-name