Startseite > Dokumentation > Microsoft > Exchange > Exchange 2016 - Fehler beim versenden einer Nachricht über ein iPhone von einer Shared Mailbox
 
 
 
 

Exchange 2016 - Fehler beim versenden einer Nachricht über ein iPhone von einer Shared Mailbox


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll anhand eines Anliegens folgenden Workaround beschreiben - senden im Auftrag von über ein iPhone.

Der Anwender erhält die Meldung am iPhone, dass beim senden einer Nachricht über ein Freigegebenes Postfach (Shared Mailbox) ein Fehler aufgetretten ist und die Nachricht nicht versendet wird. Diese bleibt im Postausgang hängen.

Hintergrund: Es fehlt dem Postfach User selbst das Recht, über das eigene Postfach eine Nachricht zu senden. Beim Versuch dem User das Recht zu vergeben, kann dies in der Auswahl der GUI nicht gefunden werden.

'Workaround' > Konvertieren Sie die Shared Mailbox in ein Reguläres Postfach um.

 

Schritte:

  1. Melden Sie sich am Exchange Server an.
  2. Öffnen Sie die EMS (Exchange Management Shell).
  3. Geben Sie folgendes Kommando ein:

    Set-Mailbox "nAMEDESPOSTFACHs" -Type Regular


  4. Zur Kontrolle kann über die Postfach Eigenschaften die RecipientTypeDetails ermittelt/ausgegeben werden:

    Get-Mailbox -Identity "nAMEDESPOSTFACHs" | Format-List RecipientTypeDetails

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, ist der Anwender wieder in der Lage über das iPhone eine Nachricht von einem anderen Postfach aus zu senden.

 


Quelle: https://docs.microsoft.com/de-de/exchange/recipients-in-exchange-online/manage-user-mailboxes/convert-a-mailbox

Info: https://community.spiceworks.com/topic/1030166-sending-as-from-an-email-alias-on-an-activesync-phone-iphone-android