Startseite > Dokumentation > Microsoft > weitere Artikel ... > Windows Updates - Windows Tool MRT entfernen
 
 
 
 

Windows Updates - Windows Tool MRT entfernen


HINWEIS: SCHROETER|EDV übernimmt KEINERLEI HAFTUNG bei eventuellem Datenverlust!


 

Beschreibung

Von Microsoft gibt es ein Tool um Schadsoftware zu entfernen. Die Datei dazu heist "MRT.exe" und wird über die Windows Updates "Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software" installiert und geupdatet.

Diese Anleitung soll beschreiben, wie man das Tool entfernt, um es vom System zu deinstallieren.

 

MRT.exe löschen:

  1. Schließen Sie alle Anwendungen
  2. Öffnen Sie den Windows Explorer Navigieren Sie in das "System32" Verzeichnis
  3. Suchen Sie die "MRT.exe" Datei und löschen sie diese

HINWEIS: Wenn Sie das "Tool zum Entfernen von Schadsoftware" ausgeführt worden ist, erstellt es eine "Mrtstub.exe" Datei. Diese muss ebenfalls gelöscht werden!

 

Löschen des Regedit Eintrags:

  1. Schließen Sie alle Anwendungen
  2. Öffnen Sie die "Regedit.exe" über "START > Ausführen"
  3. Navigieren Sie in das Verzeichnis:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft

  4. Löschen Sie den "RemovalTools" Ordner