Startseite > Projekte > Baustellen > Win 7 - Anmeldung am AD Client wegen inaktiven Anmeldedienst nicht möglich
 
 
 
 

Win 7 - Anmeldung am AD Client wegen inaktiven Anmeldedienst nicht möglich


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie das folgende Fehlerbild beheben können.

Beim Versuch sich an einem AD Client mit einer AD Kennung anzumelden, erscheit die Meldung, dass der Anmeldedienst nicht gestartet ist und somit die Anmeldung scheiterert.

BILD

Nach Kontrolle mit einer lokalen Kennung, konnte ermittelt werden, dass der Dienst dennoch läuft!

 

Schritte:

  1. Melden Sie sich lokal am Gerät an.
  2. Öffnen Sie den Windows Explorer und Navigieren in das Userverzeichnis: C:\Users
  3. Prüfen und löschen Sie Temporäre Userverzeichnisse: TEMP
  4. Öffnen Sie die Windows Registry.
  5. Navigieren Sie in das folgende Verzeichnis:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList


  6. Prüfen und löschen Sie Verzeichnisse mit der Endung: .bak
  7. Starten Sie nun das Gerät neu und prüfen die Anmeldung mit einer Active Directory Kennung.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, ist die Anmeldung am Gerät wieder möglich.

 


Info: https://www.windows-faq.de/2016/11/01/anmeldung-dienstes-benutzerprofildienst-ist-fehlgeschlagen