Startseite > Dokumentation > Microsoft > Office 365 Artikel > Office 365 - Office Produkt Aktivierung der Installierten Version zurücksetzten
 
 
 
 

Office 365 - Office Produkt Aktivierung der Installierten Version zurücksetzten


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie manuell oder via Script den Aktivierungstatus einer installierten Office Verison (O365, 2016, 2013) zurücksetzen können.

!!! HINWEIS !!!

Achtung > Für Anpassung in der Registry und bei evtl. auftrettenden Datenverlust übernimmt SCHROETER|EDV keinerlei Haftung!

 

Schritte:

  1. Melden Sie sich mit administrativen Rechten an der Maschine an.
  2. Ermitteln Sie die hinterlegte Office Lizenz mit folgendem CMD Kommando:

    cscript C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office15\ospp.vbs /dstatus

    HINWEIS: der Befehl kann auch bei anderen Office Versionen verwendet werden!
    Notieren Sie sich aus folgender Zeile die letzten 5 Stellen der Office Lizenz: Last 5 of installed product key


  3. Entfernen Sie nun anhand der Info die Office Lizenz:

    cscript C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office15\ospp.vbsospp.vbs /unpkey:“Last 5 of installed product key


  4. Entfernen Sie aus der Windows Registry alle Identity Einträge zur Office Version:

    HKCU\Software\Microsoft\Office\15.0\Common\Identity\Identities

    HINWEIS: Wenn eine Shared Computer Licensing verwendet wird, im SID Verzeichnis ebenso: HKEYUsers\USER SID


  5. Entfernen Sie alle Anmeldeinformationen über die Systemsteuerung aus der Anmeldeinformationsverwaltung (engl. Credential Manager)
  6. Über folgende Pfade können Sie nach den Anmeldeinformationen als File suchen und die entsprechende entfernen:

    Credential Manager  
      Appdata\Roaming\Microsoft\Credentials
    Appdata\Local\Microsoft\Credentials
    Appdata\Roaming\Microsoft\Protect
    HKCU\Software\Microsoft\Protected Storage System Provider
    Office 365 activation Tokens and Identity  
      Appdata\local\Microsoft\Office\15.0 or 16.0\Licensing
    HKCU\Software\Microsoft\Office\15.0 or 16.0\Common\Identity
    HKEYU\(The Users SID)\Software\Microsoft\Office\15.0 or 16.0\Common\Identity



  7. Starten Sie nach Abarbeitung der Schritte die Maschine neu.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wurde die Office 365 Aktivierung auf der Maschine entfernt


Allg. HINWEIS: Wenn Sie die oben genannten Schritte nicht manuell durchführen möchten, kann auch ein VBS Script hierzu verwendet werden. ein Link zum Script finden Sie in der Quellenangabe!

 


Quelle: https://blogs.technet.microsoft.com/odsupport/2015/05/01/how-to-reset-an-office-365-install-to-the-initial-activationinstall-state

Script: https://msdnshared.blob.core.windows.net/media/2018/05/OLicenseCleanup.vbs_.txt (Quick Link wurde aus Sicherheit entfernt!)