Startseite > Dokumentation > Sonstiges... > Veeam - Agent for Microsoft Windows Datenbank zurücksetzen ohne Reinstallation der Software
 
 
 
 

Veeam - Agent for Microsoft Windows Datenbank zurücksetzen ohne Reinstallation der Software


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie eine Veeam Endpoint Installation zurücksetzen können ohne diese zu De- und Reinstallieren zu müssen.
 
Die Schritte wurden an einer Testmaschine getestet und als nützliche Notiz abgelegt.
 
 
Schritte:
  1. Melden Sie sich als Administrator an der Maschine an.
  2. Öffnen Sie ein Registry Fenster mit Administrativen Rechten.
  3. Navigieren Sie in das folgende Verzeichnis:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Veeam\Veeam Endpoint Backup


  4. Ändern Sie den DWORD Schlüssel "RecreateDatabase" auf den folgenden Wert ab: 1

    >> Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wurde der Veeam Datenbank ein Resetbefehl hinterlegt.


  5. Damit diese greifen, starten Sie unter den Windows Diensten den "Veeam Agent for Microsoft Windows" Dienst neu.
 
 
Beim nächsten Start von Veeam öffnet sich der Assistent für die Einrichtung der Konfiguration.