Startseite > Dokumentation > VMware > ESXi Hypervisor > ESXi - Sicherung und Wiederherstellung der Konfiguration eines ESXi Servers
 
 
 
 

ESXi - Sicherung und Wiederherstellung der Konfiguration eines ESXi Servers


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie ein Backup eines VMware ESXi Servers ohne Veeam und ohne vCenter durchführen können.

HINWEIS: Es wird lediglich die ESXi Konfiguration gesichert! Somit soll bei einem Ausfall der Hardware der Server wieder hergestellt werden können um die VMs zu importieren.

 

Schritte - Sicherung:

  1. Melden Sie sich als Root am Web Interface an.
  2. Prüfe bw. schalten Sie den SSH Zugang ein.
  3. Melden Sie sich anschließend via SSH am Server an.
  4. Geben Sie folgendes Kommando ein:

    vim-cmd hostsvc/firmware/backup_config


  5. Das Backup wird im folgenden Vereichnis abgelegt:

    /scratch/downloads


  6. Beziehen Sie die Datei via Dateibrowser oder mit Hilfe des Tools WinSCP

 

Schritte - Wiederherstellung:

  1. Melden Sie sich als Root am Web Interface an.
  2. Prüfe bw. schalten Sie den SSH Zugang ein.
  3. Melden Sie sich anschließend via SSH am Server an.
  4. Setzen Sie den Server in den ENG: Maintenance Mode/DEU: Wartungsmodus:

    esxcli system maintenanceMode set –-enable true


  5. Kopieren Sie die gesicherte Config via Dateibrowser oder WinSCP auf den Server in das foglende Verzeichnis: /tmp
  6. Starten Sie den Import der Config:

    vim-cmd hostsvc/firmware/restore_config /tmp/configBundle.tgz

    Der Server wird nach erfolgreichem Import einen Reboot durchführen.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wurde die vorrige Konfiguration auf dem Server hinterlegt.

 


Quelle: How to Backup and Restore the VMware ESXi 6.5 Configuration

Info: How to back up ESXi host configuration (2042141)