Startseite > Dokumentation > VMware > ESXi Hypervisor > ESXi - OVA VM Datei kann nicht importiert werden - Konvertieren in OVF Format
 
 
 
 

ESXi - OVA VM Datei kann nicht importiert werden - Konvertieren in OVF Format


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie eine komprimierte VM (im ova Format) mit dem OVF VMware Tool das Format OVF konvertieren können.

Hintergrund:
Beim Import der VM wurde vom Assistenten der Hinweis ausgegeben, dass wegen fest definierter Werte der Import nicht möglich ist.

 

Schritte:

  1. Beziehen und Installieren Sie von der VMware Webseite das OVFTool.
  2. Installieren Sie es auf einer Maschine ihrer Wahl > bevorzugt, eine Management Maschine!
  3. Öffnen Sie eine CMD Console und navigieren in das Verzeichnis:

    C:\Program Files\VMware\VMware OVF Tool>


  4. Erstellen Sie in einem Verzeichnis zwei neue Verezeichnisse: d:\> mkdir ova,ovf
  5. Führen Sie die Konvertierung durch > Bsp. Benchmark VM:

    C:\Program Files\VMware\VMware OVF Tool>ovftool.exe D:\temp\ova\SexiLog.ova D:\temp\ovf\SexiLog.ovf
    ---- Ausgabe des Konvertierungsproezzess ----
     Opening OVA source: D:\temp\ova\SexiLog.ova
     The manifest validates
     Opening OVF target: D:\temp\ovf\SexiLog.ovf
     Writing OVF package: D:\temp\ovf\SexiLog.ovf
     Transfer Completed
     Completed successfully
    ---- Ausgabe des Konvertierungsproezzess ----


    Erfolgreich durchgeführter Konvertierungsprozess
    Bild zur vergößern anklicken ...


Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wurde die VM erfolgreich in das gewünschte Format konvertiert.