Startseite > Dokumentation > Microsoft > Server > Win 2003 Std - Partitionsgröße des Systemvolumes mit Win2008r2 DVD und Diskpart erweitern
 
 
 
 

Win 2003 Std - Partitionsgröße des Systemvolumes mit Win2008r2 DVD und Diskpart erweitern


Beschreibung

diese Kurzanleitung soll die Schritte darstellen, wie Sie mit Hilfe einer Microsoft Windows Server 2008 r2 Installationsmediums DVD die Partitionseigenschaften (Größe der Systempartition anpassen) einer noch bestehenden Windows 2003 Server Installation anpassen können.

 

>Verwendung von DiskPart aus der Win2008R2 Version<

HINWEIS: Die Schritte wurden in einer VM Testumgebung reproduziert.
DRUCHFÜHRUNG NUR AUF EIGENE VERANTWORTUNG!

 

Schritte

  1. Fahren Sie die 2003 Maschine herunter.
  2. Legen Sie das 2008r2 Medium (DVD oder USB-Stick) ein.
    Kontrollieren Sie im BIOS, ob von den genannten Medien gebootet werden kann!
  3. Starten Sie die Maschine.
  4. Beim Erscheinen des Setup Assistenten, wählen Sie die Wiederherstellung mit Hilfe der Kommandozeile aus.
  5. Starten Sie das Tool DiskPart.
    • Wählen Sie die Nummer der zu bearbeitenden Festplatte aus.
    • Wählen Sie die Partition aus.
    • Verwenden Sie folgendes Kommando um die Partition auf 10GB zu vergrößern: Extend Size=10000
    • Nach Abschluss beenden Sie das Tool mit: Quit > Exit

  6. Starten Sie den Server neu.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wurde die Größe der Systempartition der Win 2003 Maschine auf 10GB vergrößert.