Startseite > Dokumentation > VMware > ESXi Hypervisor > ESXi - Win2008R2 Ereignisanzeige meldet ID 137 VSS Error
 
 
 
 

ESXi - Win2008R2 Ereignisanzeige meldet ID 137 VSS Error


Beschreibung

In der Windows System Ereignisanzeige einer Win 2008 R2 VM ist die Event ID 137 gelistet und meldet, dass ein nicht lesbarere Fehler auf einem Datenträger vorhanden sei.

Bsp. Meldung:

The default transaction resource manager on volume \\?\Volume{806289e8-6088-11e0-a168-005056ae003d} encountered a non-retryable error and could not start. The data contains the error code.

 

Hintergrund:

Das vorhandene Dateisystem (NTFS) interpretiert den vorhanden Datenträger (VM-Harddisk) als Lese-Schreib Objekt. Der Datenträger selbst ist allerdings ein reines Lese Objekt. Dadurch kann das Dateisystem keine Modifikationen vornehmen und es kommt zum Fehler.

 

Mögliche Abhilfe:

  • VMware Tool reinstallieren
  • Microsoft kb2853247 Lösung, MBR zu GPT konvertieren (TechNet Artikel cc725671)

 


Quelle: http://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=2006849

Info: http://support.microsoft.com/kb/2853247/en-us