Startseite > Dokumentation > Microsoft > weitere Artikel ... > VBS - Speicherplatz auf lokaler Festplatte darstellen
 
 
 
 

VBS - Speicherplatz auf lokaler Festplatte darstellen


Beschreibung

Diese Anleitung soll den Inhalt eines VBS Scriptes vorstellen, was die Speicherinformationen des lokalen Rechners auflistet. 

 

Schritte - Kontrolle via Script:

  1. Öffnen Sie den Editor Notepad.
  2. Kopieren Sie den Inhalts des Scripts (Siehe Box).

    DAS SCRIPT:

    strComputer = "."
    Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" & "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\cimv2")
     Set colDisks = objWMIService.ExecQuery ("Select * from Win32_LogicalDisk WHERE DriveType=3")

      For Each objDisk in colDisks
      result = result & "SystemName: " & objDisk.SystemName & vbcrlf
      result = result & "DeviceID: " & objDisk.DeviceID & vbcrlf
      result = result & "VolumeName: " & objDisk.VolumeName & vbcrlf
      result = result & "Size: " & FormatNumber((objDisk.Size/1024/1024/1024),2) & vbcrlf
      result = result & "FreeSpace: " & FormatNumber((objDisk.FreeSpace/1024/1024/1024), 2) & vbcrlf
      result = result & vbcrlf
     Next
     Wscript.Echo result

  3. Speichern Sie das Script als "*.vbs" Datei ab.
  4. Schließen Sie das Notepad Fenster.

Um das Script zu starten, klicken Sie Doppelt auf die VBS Datei. Es erscheint ein kleines Fenster, indem die LW Buchstaben, der Gesamtspeicherplatz und der derzeit freie Speicherplatz angezeigt werden.

SCREENSHOT wird nachträglich eingefügt!

 

Vielen Dank an den Author des Scriptes (siehe Quelle), so kann man schnell und einfach den Platz ermitteln!

 


Quelle: http://blog.icewolf.ch/archive/2013/02/17/free-disk-space-with-wmi.aspx