Startseite > Dokumentation > Microsoft > Server > Win 2012 R2 - SMB Status ermitteln und Version 1 deaktivieren und Version 2(3) aktivieren
 
 
 
 

Win 2012 R2 - SMB Status ermitteln und Version 1 deaktivieren und Version 2(3) aktivieren


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie den Status des SMB Dienstes per CMD ermitteln und die Version 2 (3) aktivieren.

 

Schritte:

  1. Melden Sie sich als Administrator am Server an.
  2. Starten Sie eine PowerShell Console mit Administrativen Rechten.
  3. Geben Sie folgendes Kommando ein um den Status anzeigen zu lassen:

    Get-SmbServerConfiguration | Select EnableSMB1Protocol, EnableSMB2Protocol

    Sie erhalten folgende Ausgabe:
    EnableSMB1Protocol                           EnableSMB2Protocol
    ------------------                                          ------------------
                   True                                                         False
  4. Gegen Sie folgendes Kommando ein, um SMB 1 zu deaktivieren:

    Set-SmbServerConfiguration -EnableSMB1Protocol $false

  5. Gegen Sie folgendes Kommando ein, um SMB 2 (3) zu aktivieren:

    Set-SmbServerConfiguration -EnableSMB2Protocol $true


  6. Kontrollieren Sie mit Hilfe des ersten Kommandos den Status erneut:

    EnableSMB1Protocol                           EnableSMB2Protocol
    ------------------                                          ------------------
                 False                                                          True
  7. Starten Sie den Server anschließend neu.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wurde das SMB Protokoll erfolgreich auf die Version 2 angepasst.

 


Quelle: https://support.microsoft.com/de-de/help/2696547 - Aktivieren und Deaktivieren von SMBv1, SMBv2 und SMBv3 in Windows und Windows Server