Startseite > Dokumentation > Microsoft > HyperV > HyperV - PS-Let - Erstellen Sie über die PS-Console eine neue Virtuelle Maschine
 
 
 
 

HyperV - PS-Let - Erstellen Sie über die PS-Console eine neue Virtuelle Maschine


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll das Kommando (One Liner) darstellen, wie Sie eine neue Virutelle Maschine über die PowerShell Console auf einem HyperV Server erstellen können.

 

Schritte:

  1. Melden Sie sich als Administrator am Server an.
  2. Öffnen Sie eine PS-Console mit administrativen Rechten.
  3. Geben Sie folgendes Kommando ein, um schnell eine Liste der VMs ausgeben zu lassen: 

    Vorlage
    New-VM -Name <Name> -MemoryStartupBytes <Memory> -BootDevice <BootDevice> -VHDPath <VHDPath> -Path <Path> -Generation <Generation> -Switch <SwitchName>


    Beispiele
    New-VM -Name Win10VM -MemoryStartupBytes 4GB -BootDevice VHD -VHDPath .\VMs\Win10.vhdx -Path .\VMData -Generation 2 -Switch ExternalSwitch
    New-VM -Name Deb9VM -MemoryStartupBytes 2GB -BootDevice VHD -VHDPath .\VMs\hdd01.vhdx -Path .\VMData -Generation 1 -Switch vSwitch
    New-VM -Name win2016vm -MemoryStartupBytes 16GB -BootDevice VHD -NewVHDPath .\VMs\hdd01.vhdx -Path .\VMData -NewVHDSizeBytes 40GB -NewVHDPath .\VMs\hdd02.vhdx -Path .\VMData -NewVHDSizeBytes 100GB -Generation 2 -Switch vSwitch

 

Wenn Sie die oben genannte Kommando verwendet haben, wurde eine neue VM erfolgreich erstellt.

Tipp: Um die erstellte VM zu starten, geben Sie folgendes Kommando im Anschluss ein: Start VM -Name win2016vm

 


Quelle: https://docs.microsoft.com/en-us/windows-server/virtualization/hyper-v/get-started/create-a-virtual-machine-in-hyper-v

Info 1: https://www.faqforge.com/powershell/create-virtual-machine-using-powershell/