Startseite > Dokumentation > Microsoft > Server > SCCM - SCCM USB Boot Stick mir DiskPart Vorbereiten
 
 
 
 

SCCM - SCCM USB Boot Stick mir DiskPart Vorbereiten


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie einen USB Stick für den SCCM Einsatz vorbereite können.
 
 
Schritte:
  1. Öffnen Sie eine CMD Console mit administrativen Rechten.
  2. Schließen Sie den gewünschten USB Stick an.
  3. Prüfen Sie per Windows Explorer, ob der Stick erkannt worden ist.
  4. Starten Sie über die CMD Console das Partitionsprogramm: diskpart
  5. Geben Sie fogledes Kommando ein um eine Liste der vorhandenen Platten ausgebe zu lassen: list disk
    > Anhand der Größe merken Sie sich die Nummer des USB Sticks
  6. Legen Sie die Nummer fest, unter der sich der Stick befindet: select disk x
  7. Löschen Sie den Stick mit dem Kommando: clean
  8. Erstellen Sie eine neue Partition mit einer Größe von 2GB:

    create partition primary size=2000


  9. Setzen Sie diese neue Partition als AKTIV fest: active
  10. Formatieren Sie die Partition und vergeben diese noch eine Bezeichnung:

    format fs=fat32 label= sccms quick override

    Bedeutung des Namens: sccms > "SCCM" "S"tick


  11. Vergeben Sie de Stick eine Laufwerks- Buchstaben: assign
 
 
Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wurde ein USB Stick mit einer aktiven 2GB Partition erstellt. Kopieren Sie anschließend das SCCM Boot Image in diese Partition!