Startseite > Dokumentation > VMware > PowerCLI > PowerCLI - Installation des PowerShell Modules unter einem Windows System
 
 
 
 

PowerCLI - Installation des PowerShell Modules unter einem Windows System


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie über die Offizielle PowerShell Gallery das Modul  VMware.PowerCLI 6.5.4.7155375  beziehen und installieren können.

Vorrausetzung: Es wird die PowerShell Version 3 benötigt! Bitte prüfen Sie, ob die Windows dieses hat und wenn nötig, über die Windows Management Framework nachinstallieren.

 

Schritte - Online Variante:

  1. Öffnen Sie eine PS Console mit administrativen Rechten.
  2. Durchsuchen Sie mit folgendem Kommando den PowerShell Katalog:

    Find-Module -Name VMware.PowerCLI

    Sie erhalten nach Bestätigung des Katalog Providers eine Kurzinfo zur Version,Name,des Typs und der Bezugsquelle.


  3. Zur Installation des Scripts verwenden Sie folgendes Kommando:

    Install-Module -Name VMware.PowerCLI –Scope CurrentUser

    Vor der Installation werden Sie gefragt, ob Sie der Installation Zustimmen. Geben Sie "Y" um dies zu erwiedern!


  4. Um das Script zu verwenden, geben Sie das folgende Kommando ein:

    Import-Module VMware.PowerCLI

 

Schritte - Offline Variante:

  1. Öffnen Sie eine PS Console mit administrativen Rechten.
  2. Durchsuchen Sie mit folgendem Kommando den PowerShell Katalog:

    Find-Module -Name VMware.PowerCLI

    Sie erhalten nach Bestätigung des Katalog Providers eine Kurzinfo zur Version,Name,des Typs und der Bezugsquelle


  3. Laden Sie es Kommando's lokal herunter:

    Herunterladen: Save-Module -Name PowerShellGet -Path D:\Downloads\vm.script
    Verschieben: move D:\Downloads\vm.script\*.* C:\scripts\vm.scripts
    Verzeichnis: cd C:\scripts\vm.scripts



  4. Für die Installation geben Sie folgendes Kommando ein:

    Install-Module -Name VMware.PowerCLI -Force


  5. Um das Script zu verwenden, geben Sie das folgende Kommando ein:

    Import-Module VMware.PowerCLI

 

Um die Installation zu testen, Melden Sie sich an Ihrem ESXi Server an:
Connect-VIServer -Server NameDesServers

Sie erhalten ein Fenster, indem Sie den Usernamen und das Passwort eintragen können.

Anmeldung an vHost
Bild zur vergößern anklicken ...

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, können Sie nun das VMware Power.CLI verwenden um via Kommandozeile einen ESXi Host zu verwalten.

 

TIPP: Wenn Sie das PowerCLI Module bereits in einer Älteren Version besitzen, können Sie folgendes Kommando verwenden um dieses zu Updaten: Find-Module VMware.PowerCLI | Update-Module

 


Quelle 1: https://www.powershellgallery.com/packages/VMware.PowerCLI/6.5.4.7155375

Quelle 2: https://blogs.vmware.com/PowerCLI/2017/04/powercli-install-process-powershell-gallery.html