Startseite > Dokumentation > Microsoft > Windows > Win 10 - Update KB3194496 läuft in Schleife - Workaround für einen neuen Versuch
 
 
 
 

Win 10 - Update KB3194496 läuft in Schleife - Workaround für einen neuen Versuch


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie das Windows 10 Update Problem mit dem Update KB3194496 vorerst beheben können (Workaround - ohne Gewähr!).
Das Update bricht bei 99% der Installation ab, setzt den Rechner unter Last und beginnt mit der Installation erneut nach einem Neustart.

 

Schritte:

  1. Starten Sie den Rechner/Notebook neu und melden sich als Administrator an.
  2. Löschen Sie folgenden Registry Key:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\OFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Schedule\TaskCache\Tree\Microsoft\XblGameSave


  3. Löschen Sie folgendes Verzeichnis:

    "C:/Windows/System32/Tasks/Microsoft/XblGameSave"

Wenn Sie die oben genannten Punkte durchgeführt haben, starten Sie den Rechner/Notebook neu und führen das Update erneut durch.

 

HINWEIS: Diese Masnahme ist nur ein Workaround und wird im MS Community Forum als Versuch bezeichnet. Eine Garantie gibt es nicht und die Durchführung geschieht in eigener Verantwortung.

 


Quelle 1: http://answers.microsoft.com/en-us/windows/forum/windows_10-update/cumulative-update-for-windows-10-version-1607/1124d064-fe83-43ab-8fec-f0cf4f15f4d4?page=6

Quelle 2: http://www.it-administrator.de/themen/server_client/216790.html