Startseite > Dokumentation > Microsoft > Office > Office 2016 - Produktschlüssel per Console an einer Installierten Office 2016 Version ändern
 
 
 
 

Office 2016 - Produktschlüssel per Console an einer Installierten Office 2016 Version ändern


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie den Produktschlüssel bei einer Office 2016 Installation via Kommandozeile abändern können.

 

Schritte:

  1. Ermitteln Sie den aktuellen verwendeten Produktschlüssel mit einer CScript abfrage:

    cscript “C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office16\OSPP.VBS” /dstatus

    Die Abfrage zeigt Ihnen den aktuellen Status der Produktaktivierung an und zeigt die letzten 5 Zeichend es verwendeten Produktschlüssels an.


  2. Verwenden Sie folgendes Command, um den derzeitigen Schlüssel vom Produkt zu entvernen:

    cscript “C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office16\OSPP.VBS” /unpkey: XXXXX

    Ändern Sie die XXXXX mit dem ermittelten Schlüssel ab!


  3. Verwenden Sie folgendes Command, um den neuen Schlüssel in das Produkt zu hinterlegen:

    cscript “C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office16\OSPP.VBS” /inpkey: XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX

    Kopieren Sie den neuen Produktschlüssel und ersetzten Sie die XXXX Kette damit!

 

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wurde der Produktschlüssel abgeändert und die Produktaktivierung kann durch das einfache Öffnen einer Anwendung wie Word/Excel/Outlook vorgenommen werden.

Die oben genannten Schritte können auch mit anderen Office Version vorgenommen werden:

Office 2016: 32-bit-Office und 32-Bit-Window

cscript “C:\Program Files\Microsoft Office\Office16\OSPP.VBS” /dstatus

Office 2016: 64-bit-Office und 64-Bit-Window

cscript “C:\Program Files\Microsoft Office\Office16\OSPP.VBS” /dstatus

Office 2013: 32-bit-Office und 32-Bit-Window

cscript “C:\Program Files\Microsoft Office\Office15\OSPP.VBS” /dstatus

Office 2013: 32-bit-Office und 64-Bit-Window

cscript “C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office15\OSPP.VBS” /dstatus

Office 2013: 64-bit-Office und 64-Bit-Window

cscript “C:\Program Files\Microsoft Office\Office15\OSPP.VBS” /dstatus