Startseite > Dokumentation > VMware > ESXi Hypervisor > ESXi - Installation eines CIM Provider Pakets zur Erkennung von nicht erkannter Hardware
 
 
 
 

ESXi - Installation eines CIM Provider Pakets zur Erkennung von nicht erkannter Hardware


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie für einen VMware ESXi Host CIM Provider Informationen hinterlegen können.

Hintergrund: IBM Server mit LSI Raid Controller im Einsatz.


Schritte:

  1. Beziehen Sie sich über die Bezugsquelle die Passende VIB Datei: siehe Anhang

    Bsp. VMW-ESX-5.5.0-lsiprovider-500.04.V0.66-0002-offline_bundle-5751577.zip


  2. Entpacken Sie die Archiv Datei.
  3. Kopieren Sie das die darin enthaltene OFFLINE Bundle auf den ESXi Host: Bsp.: cd /temp
  4. Führen Sie die Installation der VIB Datei durch:

    esxcli software vib install -d /temp/VMW-ESX-5.5.0-lsiprovider-500.04.V0.66-0002-offline_bundle-5751577.zip


  5. Starten Sie nach erfolgreicher Installation den ESXi Host neu.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wurde die ESXi Erweiterung für die LSI RAID Controller Card erfolgreich hinzugefügt.



Quelle: https://kb.vmware.com/s/article/2001549?lang=en_US

Bezugsquelle: https://www.broadcom.com/support/download-search