Willkommen bei SCHROETER|EDV

Startseite > Dokumentation > MikroTik > RouterOS - NTP Server Dienst installieren und für Clients aktivieren

RouterOS - NTP Server Dienst installieren und für Clients aktivieren


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie ein NTP Server auf einem MikroTik Router einrichten können.

Als Vorrausetzung muss das entsprechende "ntp" Paket installiert sein, was als optionales Feature bereitsteht.

Zum test wurde ein RB2011UAS Router mit der Version 6.47.8 verwendet.


Schritte:

  1. Beziehen Sie sich für ihren Router das entsprechende Architektur Paket (Bsp. der Testumgebung):

    RB2011UAS: https://download.mikrotik.com/routeros/6.47.8/all_packages-mmips-6.47.8.zip


  2. extrahieren Sie aus der ZIP das gewünschte Paket: ntp-6.47.8-mmips.npk
  3. Öffnen Sie eine WinBox Sitzung zu Ihrem Router.
  4. Öffnen Sie das Dateiablabe (engl. Files).
  5. Ziehen Sie das NPK Paket in das Rootverzeichnis.
  6. Starten Sie den Router neu, um die Paketinstallation zu beginnen.

    Mikrotik - RouterOS - NTP Paket nach Installation verfügbar
    Bild zur vergößern anklicken ...


  7. Öffnen Sie die NTP Server Einstellungen: System > NTP Server

    Mikrotik - RouterOS - NTP Paket nach Installation verfügbar
    Bild zur vergößern anklicken ...


  8. Aktivieren Sie folgende Optionen: Enabled, Multicast

    Mikrotik - RouterOS - NTP Paket nach Installation verfügbar
    Bild zur vergößern anklicken ...

 

Wenn Sie die oben genannten Punkte durchgeführt haben, wurde der NTP Server Dienst am Router aktiviert und für die Clients zur Abfrage aktiviert.

 


Quelle: https://wiki.mikrotik.com/wiki/Setup_local_NTP_servers

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben