Willkommen bei SCHROETER|EDV

Startseite > Dokumentation > Microsoft > Office > Office 2019 - Office Anwendungen können wegen der fehlenden Datei VCRUNTIME140_1.dll nicht gestartet werden

Office 2019 - Office Anwendungen können wegen der fehlenden Datei VCRUNTIME140_1.dll nicht gestartet werden


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll folgendes Fehlerbild vorstellen, wie Sie es beheben können.

Outlook 2019 - Missing C++ Virtual Runtime DLL
Bild zum vergrößern anklicken ...

Der Fehler zeigt sich beim Start eine Office und Office ähnlichen Anwendung.

 

Schritte:

  1. Starten Sie den Rechner neu.
  2. Beziehen Sie sich die C++ Runtime für Ihre jehweilige Plattform.
  3. Starten Sie die Installation des jehweiligen Setups: VC_redist.x64.exe UND/ODER VC_redist.x86.exe
  4. Starten Sie den Rechner anschließend neu.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, kann die jeweilige Office Anwendung wieder verwendet werden.

 


Quelle: https://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/all/vcruntime1401dll-fehlt/1f5cf0f9-587d-4fbe-82f3-d89f5ede9d16

Paket: https://docs.microsoft.com/de-DE/cpp/windows/latest-supported-vc-redist?view=msvc-160

Info: https://stackoverflow.com/questions/58828982/vcruntime140-1-dll-missing-after-building-solution-with-c/59930471

Inhaltsverzeichnis:

279.580 Besucher
334.246 Seitenaufrufe
1,20 Seitenaufrufe/Besucher

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben