Willkommen bei SCHROETER|EDV

Startseite > Dokumentation > Microsoft > CMD/PowerShell > CMD - Port Kontrolle mit eigenen Boardmitteln

CMD - Port Kontrolle mit eigenen Boardmitteln


Beschreibung

Diese Anleitung soll kurz zeigen, wie man mit Hilfe einer Telnet Sitzung einen gezielten Port prüfen kann (Anklopen).

 

Schritte - Bsp. Port 80

  1. Schließen Sie alle offenen Anwendungen.
  2. Öffnen Sie ein CMD Fenster.
  3. Geben Sie folgendes Kommendo ein:

    telnet <Ziel ip> 80

 

Wenn Sie eine Anmelde Maske erhalten, ist dieser Port auf der Ziel IP aktiv.

 


TIPP:

Aus aktuellem Anlass, können Sie auch über diese Weise nach einer Backdoor auf einem Router suchen.

Siehe: http://heise.de/-2074844

Inhaltsverzeichnis:

286.741 Besucher
342.575 Seitenaufrufe
1,19 Seitenaufrufe/Besucher

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben