Willkommen bei SCHROETER|EDV

Startseite > Dokumentation > Microsoft > CMD/PowerShell > CMD/PS - Windows Health - Kontrolle einer Windows Maschine via CHKDSK und DISM

CMD/PS - Windows Health - Kontrolle einer Windows Maschine via CHKDSK und DISM


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie an einem Windows Client eine schnelle Untersuchung via CMD Console ausüben können.

Diese Schritte wurden an einer Win 7 und Wn 10 Maschine getestet!

 

Schritte:

  1. Öffnen Sie eine CMD Console mit administrativen Rechten (ausführen als Administrator).

  2. Geben Sie folgendes Kommando ein: chkdsk /f /r /x
    Evtl. werden Sie darauf hingewiesen, dass es erst bei einem Neustart des Rechners durchgeführt wird!

    f = Behebt fehler auf dem Datenträger
    r = sucht nach defekten Sektoren
    x = erzwingt ein Dismount des Datenträgers


  3. Wenn der chkdsk Durchlauf keine Fehler ermitteln konnte, können Sie das Befehlstool DISM (Deployment Image Servicing and Management), um ein Image Restore zu starten:


    dism /online /cleanup-image /scanhealth Health Status Kontrolle
    dism /online /cleanup-image /checkhealth Health Check
    dism /online /cleanup-image /restorehealth Health Restore aus Image Informationen


    ACHTUNG: Das genannte Kommando ist nur unter Windows 10 Maschinen / Server 2012R2 anwendbar!

 

Die Kommando's können ebenfalls über die PowerShell Console ausgeführt werden!


Info: https://docs.microsoft.com/de-de/windows-server/administration/windows-commands/chkdsk

Inhaltsverzeichnis:

139.526 Besucher
168.501 Seitenaufrufe
1,21 Seitenaufrufe/Besucher

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben