Willkommen bei SCHROETER|EDV

Startseite > Dokumentation > Microsoft > Office 365 Artikel > O365 - Exchange - OOF Nachrichten werden an Externe Adressen nicht gesendet

O365 - Exchange - OOF Nachrichten werden an Externe Adressen nicht gesendet


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll anhand eines realen Beispiels darstellen, wie bei folgendem Szenario die OOF (OutOfOffice) Settings im Online Exchange angepasst werden können.

Szenario; Ein Anwender

 

In diesem Artikel sollen die OOF Nachrichten Intern als auch Extern verwendet werden können.


Schritte:

  1. Melden Sie sich am Online Exchange via Webinterface an.
  2. Klicken Sie in der Navigation auf: Mail flow > Remote Domains
  3. Bearbeiten Sie die Default Regel.
  4. Editieren Sie die "Email reply tyoes" und legen Sie die folgenden Punkte fest:

    Allow external and legacy out of office replies
    Allow automatic replies
    Allow automatic forwarding

    Exchange Online - Remote Domains - Rule für OOF
    Bild zum vergrößern anklicken ...


  5. Speichern Sie die Anpassung ab und warten ca. 15 - 20 min ab.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte umgesetzt haben, können die OOF Messages wie eingestellt übermittelt werden.

 


Quelle: Set-RemoteDomain (ExchangePowerShell) | Microsoft Docs

Info 1: OOF - Automatic reply not working INTERNALLY. - Microsoft Q&A

Info 2: Senders do not receive Out of Office notifications - Exchange | Microsoft Docs

 

Inhaltsverzeichnis:

486.075 Besucher
583.911 Seitenaufrufe
1,20 Seitenaufrufe/Besucher

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben