Willkommen bei SCHROETER|EDV

Startseite > Dokumentation > Microsoft > Server > Win 2019 - DHCP FailoverCluster Synced nicht einwandfrei und Client können zeitnahe keine IP-Adressen beziehen

Win 2019 - DHCP FailoverCluster Synced nicht einwandfrei und Client können zeitnahe keine IP-Adressen beziehen


Beschreibung

Diese Kurzbeschreibung soll folgendes Fehlerbild darstellen und behandeln.

Anliegen: Clients können keine DHCP Reservierung beziehen.

Die Schritte wurde in einer Win2019 AD Umgebung mit einem DHCP FailoverCluster nachgestellt.

 

Schritte:

  1. Melden sie sich am Domain Controller an und öffnen die DHCP Konsole.
  2. Wählen Sie die autorisierten DHCP Server aus.
  3. Heben Sie die Autorisierung des zweiten DHCP Servers auf.
  4. Öffnen Sie eine PowerShell Console mit administrativen Rechten.
  5. Führen Sie folgendes Kommando aus:

    DhcpServerv4FailoverReplication -Force –ComputerName xyz
    HINWEIS: der ComputerName ist die Quelle/Source an!!!

    Bsp. Labor > DhcpServerv4FailoverReplication -Force –ComputerName labadc01

    Ab hier kann es etwas dauern.

  6. Bei Abschluss des Vorgangs, heben Sie den zweiten DHCP Server in der Autorisierung wieder an.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, wurde der DHCP Dienst des einen Server mit den Settings/Infos Server abgeglichen.

 


Quelle: Windows Server 2012 DHCP Event ID: 20291 (microsoft.com)

Inhaltsverzeichnis:

279.588 Besucher
334.254 Seitenaufrufe
1,20 Seitenaufrufe/Besucher

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben