Willkommen bei SCHROETER|EDV

Startseite > Dokumentation > Microsoft > Office > Outlook 2019 - Outlook Client meldet eine getaktete Verbindung und hindert den Anwender eine Nachricht zu versenden [OFFEN]

Outlook 2019 - Outlook Client meldet eine getaktete Verbindung und hindert den Anwender eine Nachricht zu versenden [OFFEN]


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie bei folgendem Fehlerbild vorgehen können.

Das Anliegen konnte mit einer Outlook 2016 und 2019 Version nachgestellt werden.

Fehler: metered-connection-warning

BILD

 

>Bevor Sie beginnen >  Outlook muss geschlossen werden.

 

Schritte - Variante 1:

  1. Öffnen Sie die Windows Registry und navigieren in folgendes Verzeichnis:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Office\ClickToRun\REGISTRY\MACHINE\Software\Microsoft\SecurityManager\CapAuthz\ApplicationsEx

  2. Klicken Sie mit der Rechten Maus auf den Schlüssel: SecurityManager

 

Schritte - Vatiante 2:

  1. Öffnen Sie die Windows Registry und navigieren in folgendes Verzeichnis:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\NetworkList\DefaultMediaCost


  2. Ändern Sie auf die gewünschte Verbindungsart den Wert ab.

    1 = nicht getaktete Verbindung
    2 = getaktete Verbindung

3. Schließen Sie nach der Anpassung die Registry.

 

Wenn Sie einen der oben genannten Schritte angewendet haben, wurde das Anliegen behoben.

 


Quelle 1: E-Mail kann nicht gesendet oder empfangen werden und Warnung für gemessene Verbindung wird ausgelöst. - Outlook | Microsoft Docs

Quelle 2: Metered Network Connection Warning In Outlook (apeswithcomputers.com)

Inhaltsverzeichnis:

139.502 Besucher
168.471 Seitenaufrufe
1,21 Seitenaufrufe/Besucher

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben