Willkommen bei SCHROETER|EDV

Startseite > Dokumentation > Microsoft > Exchange > Exchange 2010 - Postfach via PowerShell wiederherstellen

Exchange 2010 - Postfach via PowerShell wiederherstellen


HINWEIS: SCHROETER|EDV übernimmt KEINERLEI HAFTUNG bei eventuellem Datenverlust!


Beschreibung

Während der Arbeit kann es passieren, dass man von einem Anwender (Bsp. Testumgebung oder freiwillig gemeldeter Testuser) das Postfach wiederhergestellt werden muss.

Diese Note soll beschreiben, wie man mit einem PowerShell Kommando ein Postfach aus einer Recovery DB selbst wiederherstellt oder in einem anderen Postfach hinzufügt.

 

Variante 1 - Postfach "Dave" aus Recovery DB "RecDB" wiederherstellen

Restore-Mailbox -Identity Dave -RecoveryDatabase RecDB

 

Variante 2 - Postfach "Dave" im Postfach von "John" wiederherstellen

Restore-Mailbox -Identity Dave -RecoveryDatabase RecDB -RecoveryMailbox John -TargetFolder welcomeback

Das Verzeichnis "TargetFolder" wird beim wiederherstellen angelegt und muss nicht zuvor vorhanden sein!

 

Die oben aufgeführten Schritte, sind aus dem TechNet Doc verwendet und in einer Testumgebung getestet worden!


Quelle: http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb125218(v=exchg.141).aspx

Inhaltsverzeichnis:

148.401 Besucher
178.996 Seitenaufrufe
1,21 Seitenaufrufe/Besucher

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben