Startseite > Dokumentation > Sonstiges... > Hardware - Fritz!Box Paketmitschnitt aktivieren
 
 
 
 

Hardware - Fritz!Box Paketmitschnitt aktivieren


Beschreibung

Diese Anleitung soll die Vorgehensweise erklären, wie man mit Hilfe einer Fritz!Box den Netzwerkverkehr mitschneiden kann. Über diese Funktion kann man einsehen, welche Pakete über die Schnittstelle "Internet" und "Netzwerkschnittstellen" gesendet werden.

Das Verfahren oder die Anwendungsart nennt man: Paket Sniffer

HINWEIS:

Laut der Modulbeschreibung, werden evtl. Kennwörter/Passwörter mit aufgezeichten.


Bild zur Vergrößerung anklicken ...

 

Funktionslink: http://fritz.box/html/capture.html


Bild zur Vergrößerung anklicken ...

 

Schritte - Mitschnitt starten:

  1. Öffnen Sie die Capture Seite der Fritz!Box.
  2. Wählen Sie eine Schnittstelle aus und klicken Sie auf den Button "Start".
  3. Sie werden aufgefordert, eine Datei (*.eth) lokal auf Ihrem Rechner zu speichen.

    Solange Sie nicht Stop klicken, speichert die FritzBox die Daten in dieser Datei!


  4. Um den Vorgang zu beenden, klicken Sie auf "Stopp".

Den Inhalt dieser Datei können Sie anschließend mit dem Tool "Wireshark" betrachten.

 


Quelle: http://www.tecchannel.de/netzwerk/fritzbox/2039019/tipps_tricks_rund_um_die_fritzbox_netzwerk_recovery_download/

Quelle Wireshark: http://www.wireshark.org/