Startseite > Dokumentation > Raspberry Pi > Installation von ... > Raspcontrol
 
 
 
 

Raspcontrol


Beschreibung

Diese Kutzanleitung soll die Schritte darstellen, wie Sie das Paket Raspcontrol installieren können um eine kleine WebBased GUI zur Pi Verwaltung installieren zu können.

 

Schritte - Installation und Einrichrung Apache Server:

  1. Installieren Sie den Apache Web Server und nachfolgende Pakete:

    sudo apt-get install apache2
    sudo apt-get install php5 php5-fpm php-pear php5-common php5-mcrypt php5-mysql php5-cli php5-gd git


  2. Öffnen Sie über einen Editor um folgende Anpassung in der Apache Conf vornehmen zu können:

    sudo nano /etc/apache2/sites-enabled/000-default

    In der Zeile Verzeichnis (Directory) /var/www/ den Punkt AllowOverride None ändern in AllowOverride All


  3. Speichern Sie die Änderung ab und schließen den Editor.
  4. Entfernen Sie nun die Std. html Datei aus dem WWW Verzeichnis und richten die Apache Module neu:
    • sudo rm /var/www/index.html
    • sudo a2enmod rewrite
    • sudo a2enmod headers
    • sudo /etc/init.d/apache2 restart

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, sind alle Vorbereitungen zur Installation von Raspcontrol vorgenommen.

 

Schritte - Installation und Einrichtung Raspcontrol

  1. Navigieren Sie in das Seiten verzeichnis: cd /var/www
  2. Beziehen Sie über Github die aktuelle Version von Raspcontrol:

    sudo git clone https://github.com/harmon25/raspcontrol.git


  3. Erstellen Sie im Konfigurationsverzeichnis einen neuen Ordner:

    sudo mkdir /etc/raspcontrol


  4. Erstellen Sie nun die Raspcontrol DB Datei und tragen hier die Useranmeldung ein:
    • sudo nano /etc/raspcontrol/database.aptmnt
      {
      "user": "UserName",
      "password": "PWD"
      }


  5. Vergeben Sie nun neue Zugriffsrechte auf de DB Datei:

    sudo chmod 777 /etc/raspcontrol/database.aptmnt

    Sec HINWEIS:
    Die Userverwaltung ist schlecht und kann nicht mit der Userverwaltung des Pi's selbst mit verwendet werden!


  6. Rufen Sie nun die Raspcontrol Seite über einen Webbrowser auf:

    http://<IP-Adresse oder FQDN>/raspcontrol

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, ist Ihr Pi über eine kleine Web Oberfläche (übersichtlich) verwaltbar.

 


Quelle: http://www.einplatinencomputer.com/raspberry-pi-raspcontrol-installieren-und-einrichten