Startseite > Dokumentation > Raspberry Pi > Installation von ... > OwnCloud Version 7.0.4
 
 
 
 

OwnCloud Version 7.0.4


Beschreibung

Diese Anleitung soll die Installation einer OwnCloud Einrichtung beschreiben. Was mit Ihr selbst gemacht werden kann, bleibt dem Anwender selbst überlassen.

 

Vorbereitung:

  • sudo raspi-config
  • sudo apt-get update
  • sudo apt-get upgrade

 

Benutzer erstellen, fals noch nicht vorhanden:

  • sudo groupadd www-data (Evtl. erscheint die Meldung, dass die Gruppe bereits vorhanden ist!)
  • sudo usermod -a -G www-data www-data

 

Installation der benötigten Pakete (Copy and Paste):

TEIL 1:
sudo apt-get install php5-gd php5-json php5-curl php5-intl php5-common php5-ldap php5-mcrypt php-xml-parser php-apc smbclient

Bei Auftretten einer Fehlermeldung verwenden Sie folgenden Artikel:
Fehlermeldung Could not determine FQDN


TEIL 2:
sudo apt-get install apache2 libapache2-mod-php5 curl libcurl3 libcurl3-dev sqlite php5-sqlite

 

Apache Host Eintrag setzen:

  • Geben Sie folgendes Kommando ein:
    sudo nano /etc/apache2/apache2.conf

  • Tragen Sie folgende Zeile ein:
    ServerName owncloud

 

Host Eintrag anpassen:

  • Geben Sie folgendes Kommando ein:
    sudo nano /etc/hosts

  • Tragen Sie owncloud bei den folgenden IP-Adressen ein:
    127.0.1.1       owncloud
    127.0.0.1       owncloud

 

OwnCloud Rechte vergeben:

  • Geben Sie folgendes Kommando ein:
    sudo nano /etc/apache2/sites-enabled/000-default

  • Tragen Sie folgende Zeile ein:

    Allow Override
    Eintrag von None auf All setzen

    <Directory /var/www/>
          Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
          Allow Override All
          Order allow,deny
          allow from all
    </Directory>

  • OwnCloud Eintrag darunter setzen

    <Directory /var/www/owncloud>
          Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
          AllowOverride All
          Order allow,deny
          allow from all
    </Directory>

HINWEIS:
Wenn die Seite von Außen direkt erreicht werden soll, dann muss ein Alias eintrag hinterlegt werden.

Alias /owncloud /var/www/owncloud
<Directory /var/www/owncloud>
      Options Indexes FollowSymLinks MultiViews
      AllowOverride All
      Order allow,deny
      allow from all
</Directory>

 

PHP Upload Größen Anpassen:

  • Geben Sie folgendes Kommando ein:
    sudo nano /etc/php5/apache2/php.ini

  • Ab Bereich ; Data Handling
    post_max_size = 2G
  • Ab Bereich ; File Uploads
    upload_max_filesize = 2G
    max_file_uploads = 200

    Um die oben genannten Zeilen zu finden/suchen, drücken Sie "Strg+W" ein!

 

Im "/var/www" Verzeichnis einen neuen Ordner erstellen:

  • sudo mkdir temp

 

Bereits vorhandene html Datei verschieben:

  • sudo mv index.html /temp

 

Apache Mod setzen und neustarten:

  • sudo a2enmod rewrite
  • sudo a2enmod headers
  • sudo /etc/init.d/apache2 restart

 

OwnCloud herunterladen starten:

Informationen über die Änderungen sind unter folgendem Link zu finden:
http://owncloud.org/changelog

 

Paket entpacken:

  • sudo tar xvf owncloud-7.0.4.tar.bz2

 

Das entpackte "owncloud" Verzeichnis nach "/var/www/" verschieben:

  • sudo mv owncloud /var/www/

 

Archiv löschen:

  • sudo rm owncloud-7.0.4.tar.bz2

 

www-data Rechte auf Verzeichnisse vergeben:

  • sudo chown -R www-data:www-data /var/www
  • sudo chown -R www-data:www-data /var/www/owncloud

 

Apache Neustarten:

  • sudo /etc/init.d/apache2 restart

 


Quelle: http://www.forum-raspberrypi.de/Thread-tutorial-owncloud-5-server-installieren-raspbian-wheezy-dropbox-alternative

Allgemeine Konfigurationen: http://mein.homelinux.com/wiki/cloud/owncloud

weiter zu: