Startseite > Dokumentation > Raspberry Pi > Diverse Anleitungen und HowTo's > VNC Umgebung installieren
 
 
 
 

VNC Umgebung installieren


Beschreibung

Diese Anleitung soll die Installation von VNC Server auf dem Pi beschreiben.

 

Schritte - Installation:

  1. Starten Sie den Pi neu.
  2. Aktualisieren Sie das Software Repository:

    sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade


  3. Starten Sie die Installation von TightVNC:

    sudo apt-get install tightvncserver


  4. Um zu prüfen auf welchem Port der VNC Server lauscht, geben Sie folgenden Befehl ein:

    sudo netstat -tulpn


    Nach der Eingabe erhalten Sie eine Liste der aktiven Ports. Darunter sollte der VNC Server mit dem Port 5901 gelistet sein.

 

Schritte - VNC Automatisch mitstarten:

  1. Stopen Sie den VNC Server um weiter Einstellungen vorzunehmen:

    vncserver -kill :1


  2. Setzen Sie mit Hilfe des Editors nano ein init.d Startup Script für den VNC Dienst ein:

    sudo nano /etc/init.d/tightvncserver

    Ein Startup Script finden Sie unter folgendem Link:
    http://www.penguintutor.com/linux/tightvnc

    Der darin enthaltene User "pi" sollte durch einen Anderen User der VNC Zugriff besitzt ausgetauscht werden!


  3. Geben Sie anschließend folgende Zeilen ein um dem Script zu verrechten:

    sudo chmod 755 /etc/init.d/tightvncserver
    sudo update-rc.d tightvncserver defaults