Startseite > Dokumentation > Raspberry Pi > Diverse Anleitungen und HowTo's > SWAP Datei erstellen > Deaktivieren bei geringen SD-Card zugriff
 
 
 
 
Deaktivieren bei geringen SD-Card zugriff

Beschreibung

Diese Kurzanleitung soll die Schritte darstellen, wie eine Angelegte SWAP Datei deaktiviert werden kann um die Zugriffe auf die SD-Karte zu verringen.

 

Schritte:

  1. Melden Sie sich an ihrem RPi an.
  2. Geben Sie das folgende Kommando ein um den SWAP Speicher zu deaktiviren: sudo dphys-swapfile swapoff
  3. Deinstallieren Sie und entfernen den SWAP Dienst:

    sudo dphys-swapfile uninstall
    sudo update-rc.d dphys-swapfile remove

  4. Starten Sie anschließend den RPi neu.

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, verwendet der RPi keinen SWAP Speicher mehr und greift auf den interen Speicher zurück.

 


Quelle: http://www.datenreise.de/raspberry-pi-stabiler-24-7-dauerbetrieb/