Willkommen bei SCHROETER|EDV

Startseite > Dokumentation > Opensource > check_mk - Manuelle Installation des CMK Agenten auf Linux Client/Server

check_mk - Manuelle Installation des CMK Agenten auf Linux Client/Server


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie auf einem Linux System, welches kein dpkg/apt/yum Installer besitzt, den CMK Agenten zur Überwachung installieren können.

Die unten gelisteten Schritte wurden in einer Testumgebung, an einer IPFire VM (Version 2.25 Upate 152) angewendet.


Schritte:

  1. Melden Sie sich am Zielserver via SSH an.
  2. Stellen Sie sicher, dass der "xinetd" Dienst installiert ist:

    service xinetd status

    check_mk - Agent Setup und Kontrolle
    Bild zur Vergrößerung anklicken ...


  3. Navigieren Sie in das Anwendungsverzeichnis: cd /usr/local/bin
  4. Beziehen Sie sich vom CMK Server den folgenden Linux Agent (DownloadLink):

    Check_MK Agent for Linux
    wget http://<CMK_Server>/<IhreSite>/check_mk/agents/check_mk_agent.linux

    check_mk - Agent Setup und Kontrolle
    Bild zur Vergrößerung anklicken ...


  5. Verschieben Sie den Agenten per Kommand in eine ausführbare Datei:

    mv check_mk_agent.linux check_mk_agent


  6. Ändern Sie das Recht zum Ausführen des Agenten ab:

    chmod 755 check_mk_agent


  7. Starten und Prüfen Sie die Installation mit folgendem Kommand:

    check_mk_agent | head

    Sie erhalten hierdurch eine Auflistung des Agenten, dessen Version, den Namen des Zielservers und die Agenten Directories.

    check_mk - Agent Setup und Kontrolle
    Bild zur Vergrößerung anklicken ...


  8. Erstellen Sie anschließend folgende Verzeichnisse mit dem Kommand:

    mkdir /usr/lib/check_mk_agent /etc/check_mk /var/lib/check_mk_agent

    Stellen Sie sicher, dass diese mit den Standardrechten 755 zur Verfügung stehen.


  9. Erstellen Sie eine cmk config Datei (Bsp. Siehe Quelle!):

    nano OR vi /etc/xinetd.d/check-mk-agent

    Bei "only_from" tragen Sie die Adresse des CMK Servers ein, der diese Node überwachen soll. Ggf. mit # auskommentieren.


  10. Starten Sie den xinetd Dient neu:

    systemctl reload xinetd.service


  11. Prüfen Sie anschließend die Installation, indem Sie den Agenten manuell ausführen: check_mk_agent

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte angewendet haben, wurde der CMK Agent über den manuellen Weg erfolgreich installiert.


Quelle: https://docs.checkmk.com/latest/de/agent_linux.html

Inhaltsverzeichnis:

84.826 Besucher
103.400 Seitenaufrufe
1,22 Seitenaufrufe/Besucher

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben