Startseite > Dokumentation > Opensource > Debian - Mount CIFS Host is down - wegen anderer SMB Version
 
 
 
 

Debian - Mount CIFS Host is down - wegen anderer SMB Version


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll den folgenden SMB Fehler/Hinweis darstellen und wie man diesen behebt.

Die Beschreibung wurde in einer Testumgebung mit einem RPI2 und einerm Win 2012 R2 Server getestet!

Fehlermeldung: mount error(112): Host is down

Hintergrund:

Diese Meldung besagt, das beim Versuch ein SMB Share zu Mounten fehlschlägt. Nach Recherche stellte sich herraus, das auf dem gesuchten Host das SMB Protokol SMB 1 deaktiviert worden ist.

 

Schritte - Bsp. anhand einer SD-Card Sicherung:

  1. Melden Sie sich am RPI an.
  2. Verwenden Sie folgendes Kommando, um ein bestimmtes Share zu Mounten;

    sudo mount -t cifs -o username=USERNAME,password=PASSWORT,vers=SMB_VERSIONS_NUMMER //SERVERNAME BZW. FQDN/VERZEICHNIS /mnt/MOUNTSHARE

    HINWEIS: Im String wird ver=2.0 hinterlegt, um das SMB Protokoll 2 zu verwenden!

  3. Eine Bsp. Ausgabe:

    sudo mount -t cifs -o username=dabla,password=123456,vers=2.0 //server.danet/backup /mnt/backupshare

 

Wenn Sie die oben genannten Schritte durchgeführt haben, kann das Share wieder geMounted werden.

 


Quelle:https://serverfault.com - Mount CIFS Host is down