Startseite > Dokumentation > Microsoft > weitere Artikel ... > WIN - Anwendung mit einem anderen Benutzer ausführen
 
 
 
 

WIN - Anwendung mit einem anderen Benutzer ausführen


Beschreibung

Diese Kurzanleitung soll die Schritte darstellen, wie man eine Anwendung mit einem anderen Anwender starten kann und wie man eine Verknüpfung erstellt, in der der zu startende Benutzer hinterlegt ist.

 

Schritte - [Mausklick]

  • Mit gedrückter Shifttaste und mit der Rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol klicken und Als anderer Benutzer ausführen... auswählen.

 

Schritte - [CMD]

  • Eine CMD Console öffnen.
  • Kommando verwenden: runas /user:*Domäne*\*Benutzername* <Anwendungsname>
    Beispiel: runas /user:mydom.local\itbob cmd
  • Das Passwort ist im nächsten Schritt einzugeben.
    HINWEIS: Das eingeben des Passwortes ist nicht zu sehen!

 

Schritte - Verknüpfung mit anderen Benutzer.

  • Erstellen Sie eine neue Desktop Verknüpfung mit der gewünschten Anwendung.
  • Klicken Sie mit der Rechten Maustaste auf die Verknüpfung und wählen Eigenschaften aus.
  • Fügen Sie folgenden Inhalt unter Ziel ein:

    C:\Windows\System32\runas.exe /user:*Domain*\*user* /savecred "Die geünschte Anwendung"

    Beispiel:
    C:\Windows\System32\runas.exe /user:mydom.local\itbob /savecred "C:\Windows\System32\cmd.exe"

 

Durch den Parameter /savecred wird das Passwort lokal am Client unter dem Credential Passwort Manager gespeichert.


Quelle: http://www.howtogeek.com/124087/how-to-create-a-shortcut-that-lets-a-standard-user-run-an-application-as-administrator