Startseite > Dokumentation > Microsoft > Windows > Win XP - Administator Kennung via CMD aufrufen
 
 
 
 

Win XP - Administator Kennung via CMD aufrufen


Beschreibung

Wenn ein User mit Std. Rechten eine Anwendung installieren oder Ändern möchte wird dieses mit einer Fehlermeldung quitiert.

Lösung

Wenn der User die Administrator Kennung kennt oder ein Administrator die Rechte des Users nicht ändern möchte, kann mit dem "runas" Behfehl die gewünschte Änderung vorgenommen werden.

Beispiel, eine CMD mit Lokaler Administrator Kennung starten:

runas /user:administrator cmd

 

Auszug aus der MS Technet XP Dokumentation (Englisch) Quelle:
http://www.microsoft.com/resources/documentation/windows/xp/all/proddocs/en-us/runas.mspx?mfr=true



    runas /user:localmachinename\administrator cmd

To start an instance of the Computer Management snap-in using a domain administrator account called companydomain\domainadmin, type:

    runas /user:companydomain\domainadmin "mmc %windir%\system32\compmgmt.msc"

To start an instance of Notepad using a domain administrator account called user in a domain called domain.microsoft.com, type:

    runas /user:user@domain.microsoft.com "notepad my_file.txt"

To start an instance of a command prompt window, saved MMC console, Control Panel item, or program that will administer a server in another forest, type:

    runas /netonly /user:domain\username "command"

domain\username must be a user with sufficient permissions to administer the server.
When prompted, type the account password.