Startseite > Dokumentation > Microsoft > Windows > Win 7 - Treiberkonflikte ermitteln und beheben
 
 
 
 

Win 7 - Treiberkonflikte ermitteln und beheben


Beschreibung

Diese Kurzanleitung soll die Durchführung darstellen, wie Sie auf einem Windows System den Geräte Manager starten können um ausgeblendete Geräte zu finden.

 

Schritte:

  1. Öffnen Sie eine CMD Console.
  2. Geben Sie folgendes Kommando ein:

    set devmgr_show_nonpresent_devices=1
  3. Starten Sie im selben Fenster die "Computerverwaltung" mit dem Befehl:

    start compmgmt.msc

  4. Wählen Sie den "Geräte-Manager" in der Linken Fensterhälfte aus.
  5. Klicken Sie Fenstermenü auf "Ansicht" und "Ausgeblendete Geräte anzeigen".

 

Mit den oben genannten Schritten erhalten Sie eine Vollständige Ansicht der vorhandene und verborgenen Geräte.