Startseite > Dokumentation > Microsoft > Updates - Status Abgelehnt - Stand 08.10.2018
 
 
 
 

Updates - Status Abgelehnt - Stand 08.10.2018


Beschreibung

Eine Liste mit abgelehnten Windows Updates. Gründe warum diese nicht verwendet werden, wird in nächster Zeit noch ergäntzt.

 

>>> STAND : 08.10.2018

 

KB Artikel Datum Beschreibung
kb2729094 05.11.2017 IE11 Setup Error 9c47
kb2834140 05.11.2017 IE11 Setup Error 9c47
kb3013455   Führt zu Darstellungsproblemen bei Schriftarten
kb3133977   Update führt zu Fehlermeldung 80004005 und kann zu Totalausfällen führen.
kb3148812   Update wird durch WSUS Update KB3159706 ersetzt.
kb3153199   Kann zu installationsschleife führen .
kb3159398   Führt zu Problemen mit der Verarbeitung von Gruppenrichtlinien unter Windows .
kb3159706 08.04.2016 WSUS Kritisch - kann verteilt werden! - Workaround anwenden.
kb3163622   Update führt dazu das Berechtigungseinstellungen bei Authentifizierten Benutzer von GPO's zurückgesetzt werden.
kb3170455   Führt zur Anpassung bei der Installation Druckern die übers Netzwerk angeboten werden.
kb3178690 22.03.2017 Excel 2010-Abstürze durch Sicherheitsupdate 
kb4036479 29.09.2017 Kann endlose Neustarts auslösen
kb4048957
kb4048958
20.11.2017 Nadeldrucker funktionieren nicht mehr
kb4056892 07.01.2018 Update für "Meltdown und Spectre" führt bei Win 10 Rechnern zu Bootfehler 0x800f0845 und kann den Betrieb von nicht Intel Rechnern einschränken
KB4054998
KB4054992
KB4073701
28.02.2018 Update verusacht diverse Aliengen in Datev und KB4054998 führt zu Bootproblemen mit Win 7
KB4072650
KB4057903
23.03.2018

Update verusacht Bootschleifen auf HyperV und HyperV laufende VMs melden anschließend Dienste die nicht installiert sind.

Betriff Windows Server 2012 r2 Hyper-V Umgebungen

KB4054542
KB4054566
KB4054590
20.08.2018

Update für Exchange Server 2016 nicht installieren, Exchange unterstützt derzeit nur bis zur .NET Verion 4.71!

Microsoft.NET Framework 4.7.2 für Windows Server 2012, 2012 R2 und 2016

KB4457127 04.10.2018

Outlook Clients können auf die GAL (Global Address List) nicht mehr zugteifen.

Anliegen tritt in Umgebungen mit Domain Controllern und MS Exchange Servern auf.

KB4464619 08.10.2018

Microsoft hat das genannte Update für Windows 10 (Version 1809) Aufgrund von Datenverlust zurückgezogen. Dieses steht auf WSUS Systemen und auf der Download Page des Herstellers nicht mehr zur Verfügung.