Startseite > Dokumentation > Microsoft > Office > Outlook 2010 - eMail Signatur kann nicht geändert werden oder setzt sich zurück
 
 
 
 

Outlook 2010 - eMail Signatur kann nicht geändert werden oder setzt sich zurück


Beschreibung

diese Kurzbeschreibung soll die Schritte darstellen, wie Sie die Mail Signatur Datei von Outlook 2010 (OT2010) löschen können.

Hintergrund: durch einen Profilfehler kann die Signatur in OT2010 nicht dauerhaft gespeichert werden.
Entweder, eine Änderung der Datei ist durch fehlende Rechte nicht möglich oder es werden bei Servergespeicherten Profilen andere Speicherstände gespeichert (überschrieben).

 

Schritte:

  1. Stellen Sie sicher, das sich der User abgemeldet hat (am Server bzw. am Client).
  2. Löschen Sie die Signatur Datei von OT2010. Diese finden Sie unter:

    Lokal am Client: "%userprofile%\AppData\Roaming\Microsoft\Signatures"
    Server Profil: \\<FQDN des SRVs oder Shares>\data\home\<Username>\AppData\Roaming\Microsoft\Signatures
    User Profil an
    Terminal Servern
    c:\users\<UserProfil>\AppData\Roaming\Microsoft\Signatures


  3. Löschen Sie den Inhalt des Signature Verzeichnisses.
  4. Öffnen Sie OT2010, warten ca. 1 min.  und schließen es wieder.
  5. Öffnen Sie nun OT2010 und richten die Signatur nach Ihren Vorgaben ein.