Startseite > Dokumentation > Microsoft > Office > Outlook 2010 - Blockierte Anhänge anpassen
 
 
 
 

Outlook 2010 - Blockierte Anhänge anpassen


HINWEIS:SCHROETER|EDV ÜBERNIMMT KEINERLEI HAFTUNG BEI DATENVERLUST!


Beschreibung

Sie erwarten von einem Kollegen eine E-Mail mit einem bestimmten Inhalt und bekommen folgende Hinweismeldung von Outlook zu der Nachricht:

Outlook hat den Zugriff auf die folgenden potenziell unsicheren Anlagen blockiert: mini-Anwendung.exe

Grund: Outlook hat den Dateityp blockiert!

In dieser Anleitung wird beschrieben, wie man anhand der Anpassung gewünschte Dateitypen in Outlook freischaltet.

 

Schritte:

  1. Alle Anwendungen Schließen (inkl. Outlook)
  2. Öffnen Sie die Windows Regedit (START-Ausführen-regedit) und Navigieren Sie in das folgende Verzeichnis:

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\<VERSION>\Outlook\Security

    HINWEIS:
    Unter der Version wird die Office Version angegeben. Bsp.: Office 2007 hat die Version 12 oder Office 2010 die Nummer 14
  3. Im Verzeichnis Security fügen Sie einen neuen Zeichenschlüssel hinzu und benennen diesen "Level1Remove"
  4. Öffnen Sie den neu erstellen Schlüssel und geben den gewünschten Typ ein (Trennung erfolgt durch Seikolon):

    .pst; .exe; .zip; .ps1

  5. Schließen Sie die Registry und starten den Rechner neu.

 


Quelle - Blockierte Dateitypen in MS Office:
http://office.microsoft.com/de-de/outlook-help/blockierte-anlagen-in-outlook-HA010354417.aspx

Quelle der oben beschriebenen Schritte:
http://blog.buerstinghaus.net/blockierte-dateianhange-in-outlook-freigeben/