Startseite > Dokumentation > Microsoft > Office > Outlook 2010 - Auto Vervollständigen im Outlook Client löschen bzw. leeren
 
 
 
 

Outlook 2010 - Auto Vervollständigen im Outlook Client löschen bzw. leeren


Beschreibung

diese Kurzanleitung soll die möglichen Schritte darstellen, wie Sie im Outlook 2010 die Autovorschläge löschen können um falsche Mail Adressen zu entfernen.

 

Auto Vervollständigen-Liste Leeren Button - Schritte:

  1. Öffnen Sie Outlook.
  2. Klicken Sie auf Datei > Optionen und wählen im neuen Fenster, Im Navigationsbereich Mail aus.
  3. Scrollen Sie runter bis Nachrichten senden und wählen klicken den Button:

    Auto Vervollständigen-Liste Leeren

    Outlook 2010 - Löschen der Auto Versvollständigung
    Bild zum vergrößern anklicken ...

Einzelne Adressen löschen - Schritte:

  1. Erstellen Sie eine neue Nachricht.
  2. Geben Sie die erst Buchstaben der Mailadresse ein um die Vorschlagsliste zu erhalten.
  3. Suchen Sie in der Liste die Adresse raus und löschen Sie diese!

    Outlook 2010 - Löschen der Auto Versvollständigung
    Bild zum vergrößern anklicken ...

 

Auto Vervollständigungsliste vor Anwendungsstart löschen - Schritte:

  1. Klicken Sie auf Start > Ausführen.
  2. Geben Sie folgendes Kommando ein: Outlook /CleanAutoCompleteCache

 


Link: support.microsoft.com - Zurücksetzen des Spitznamen- und AutoVervollständigen-Zwischenspeichers in Outlook